Herzlich Willkommen!

Der TTC Haßbergen begrüßt alle Besucherinnen und Besucher seiner Homepage.

Aktuelle Meldungen

11.11.2019

Spielberichte

Sieg und Unentschieden für die 1.Damen

1. Damen Saison 2016/2017

Gleich zwei Punktspiele standen an den ersten beiden November Wochenenden für unsere 1.Damen auf dem Programm.

29.10.2019

Allgemeines

Rekordbeteiligung beim 5. TTC Doppelkopf Turnier

TTC Doppelkopf Turnier 2019 - Gruppe

Zum fünften Mal hat der TTC Festausschuss zum TTC Doppelkopf Turnier eingeladen und freut sich jedes Jahr über steigende Teilnehmerzahlen.

29.10.2019

Allgemeines

Vier TTC´ler bei den offenen Kreismeisterschaften

Die Jüngste holt den Titel

Kreismeisterschaften Damen/Herren 2019

Mit drei weiblichen Starterinnen stellte der TTC bei den jährlichen Kreismeisterschaften die Häfte der Teilnehmerzahl in der weiblichen Konkurrenz. Auch die Teilnehmerzahlen der Herrenkonkurrenz lassen zu wünschen übrig.

29.10.2019

Allgemeines

Bastian qualifiziert sich für DTTB Top 24 Turnier

Zeitungsartikel Top 48 Bastian meyer

Vom 18.-20.Oktober hat sich Deutschlands Elite der Jugend 15 in Erfelden getroffen um beim DTTB Top 48 Turnier die Ranglistenplätze 1-48 auszuspielen.

20.10.2019

Nachwuchs

Der Knoten ist geplatzt - 1.Sieg für die 1.Jugend in der Niederachsenliga

Der 8:5 Erfolg beim TSV Riemsloh musste aber hart erkämpft werden

Team© TTC Haßbergen

Nach der hohen 1:8 Niederlage gegen den Ligaprimus MTV Jever in der heimischen Mehrzweckhalle und den darauffolgenden 5:8 Niederlagen beim TSV Watenbüttel (Braunschweig) und dem VfL Westercelle, war zunächst ein wenig Enttäuschung im Team zu verspüren! Gerade in den letzten beiden Partien hatte man sich doch zumindest 1-2 Punkte erhofft. Von einem Fehlstart zu sprechen wäre falsch! Die Auswärts-Niederlagen gegen Watenbüttel und Westercelle waren von vorneherein genauso möglich, wie ein Unentschieden oder ein Sieg! Die knappen Niederlagen zeigten dann immerhin auch, dass die Jungs in der Liga mithalten können. So war man sich schnell einig, dass der Knoten im nächsten Spiel gegen den TSV Riemsloh platzen müsste und der erste Sieg in der Niedersachenliga eingefahren werden sollte.