Die Monopoly-Grünkohl-Tour

Der TTC Haßbergen führt seine traditionelle Wanderung anders durch

Im Februar sind an den Wochenenden häufig größere Gruppen mit Bollerwagen unterwegs, denn Grünkohlwanderungen gehören im Norden zur Tradition und sind vor allem auf den Dörfern nicht mehr wegzudenken. Doch die Coronavirus-Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen machen es den Verantwortlichen und Organisatoren fast unmöglich, etwas auf die Beine zu stellen. Nicht aber beim stets kreativen Tischtennisclub: Der vereinseigene Festausschuss entwickelte eine etwas kuriose Idee, um den Termin nicht ersatzlos streichen zu müssen: die Monopoly-Grünkohl-Tour!

Meldung vom 27.02.2021
« zurück