Der Knoten ist geplatzt - 1.Sieg für die 1.Jugend in der Niederachsenliga

Der 8:5 Erfolg beim TSV Riemsloh musste aber hart erkämpft werden

Nach der hohen 1:8 Niederlage gegen den Ligaprimus MTV Jever in der heimischen Mehrzweckhalle und den darauffolgenden 5:8 Niederlagen beim TSV Watenbüttel (Braunschweig) und dem VfL Westercelle, war zunächst ein wenig Enttäuschung im Team zu verspüren! Gerade in den letzten beiden Partien hatte man sich doch zumindest 1-2 Punkte erhofft. Von einem Fehlstart zu sprechen wäre falsch! Die Auswärts-Niederlagen gegen Watenbüttel und Westercelle waren von vorneherein genauso möglich, wie ein Unentschieden oder ein Sieg! Die knappen Niederlagen zeigten dann immerhin auch, dass die Jungs in der Liga mithalten können. So war man sich schnell einig, dass der Knoten im nächsten Spiel gegen den TSV Riemsloh platzen müsste und der erste Sieg in der Niedersachenliga eingefahren werden sollte.

Meldung vom 20.10.2019Letzte Aktualisierung: 25.10.2019
Icon Kommentar verfassen
« zurück